Dienstag, 18. November 2014

Marzipan-Spritzgebäck

Zartes Marzipan - Spritzgebäck -


Hier das passende Video.



Zutaten

  • 200 gr. Butter (weich)
  • 200 gr. Marzipan
  • 200 gr. Mehl
  • 100 gr. Speisestärke
  • 100 gr. Zucker
  •     1 Eier
  •     4 Tropfen Bittermandelöl
  • 1/2 TL. Backpulver

Butter mit Zucker schaumig schlagen und das Marzipan hinzugeben und zu einer glatten Masse verquirlen. Ei und Bittermandelöl hinzugeben. Zum Schluss Backpulver, Stärke und Mehl hinzufügen.
VORSICHT:
Der Teig wird heftig fest! Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Tülle oder in den Fleischwolf füllen und die gewünschte Form spritzen und für ca. 10-12 Minuten (je nach Größe) backen.
Etwas auskühlen lassen, damit die Plätzchen an Stabilität gewinnen. Vorsichtig auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Anschliessend luftdicht verpacken.

TIP :
Wer mag, kann auch noch etwas Schokolade (meinst Zartbitter) temperieren und die Plätzchen zur Hälfte hinein tauchen.