Samstag, 27. Dezember 2014

Likörherstellung weiße Schokolade-/Amaretto Likör

Rezept für den samtigen "Weiße Schokolade-/Amaretto Likör"


Dieses Rezept ist für die zarten unter Euch. Die Alkohol nicht so sehr mögen, denen es auf samtige Weichheit ankommt. Die nicht lange auf Ihren Likör warten möchten oder ein Last-Minute Geschenk suchen. Er ist zart und typisch mandelig, der Alkohol bleibt im Hintergrund.
Hier ist es auch sehr wichtig eine gute Qualität an Zutaten zu nehmen!!
  
Video:

 Zutaten:
400 ml haltbare Sahne
200 ml Amaretto
200 gr. weiße Schokolade
  30 gr. Puderzucker

Die Schokolade klein schneiden. (je kleiner, je besser löst sie sich auf)Sahne in einem Topf erhitzen und kurz aufkochen lassen. Den Puderzucker reinsieben und vom Herd nehmen.
Die Sahne über die Schokolade gießen und unter Rühren schmelzen. Wenn sich die Schokolade komplett aufgelöst ist dann können noch Aromen zugefügt werden. (wie z.Bsp. Bittermandelaroma etc..)
Nund den Amaretto unterrühren und in eine Flasche abfüllen und auskühlen lassen.
Er ist sofort trinkfertig!
Wenn er abgekühlt ist, im Kühlschrank aufbewahren.Dort über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag hat sich die Konsistenz verändert. Es ist dicker / samtiger geworden. Jetzt kann man ihn genießen.

Tip:
Direkt nach dem Aufkochen kann man der Milch/Sahnemischung noch Aromen zufügen. Evtl. etwas starker Espresso oder Kakao oder Bittermandel etc... Dadurch bekommt er ein individuelles Aroma.
Der Vorteil bei diesem Likör ist, dass man über den Zucker die Süße selbst bestimmen kann. Auch den Alkoholgehalt kann man selbst bestimmen.Es darf auch weniger sein aber vorsicht, dadurch ist er weniger lang haltbar aber dazu kommt es eh nicht.