Dienstag, 17. Januar 2017

Thunfischsalat

Thunfischsalat


Ein schter Proteinkick! Warum? Weil er ganz wenig Kalorien hat und ich finde er schmeckt einfach himmlisch! Er ist so einfach, dass man garnicht denkt, dass er so gut ist. Doch oft ist eben gerade das Einfachste auch das Leckerste! Das knackige Gemüse tut bei dem Wetter richtig gut!



Zutaten:

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 Paprika (je nach Geschmack rot/ grün / gelb oder orange)
1 Zwiebel oder 2-3 Frühlingszwiebel
1 TL. Rapsöl

Salz / Pfeffer/ Zitronensaft

Video zur Herstellung


Paprika in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel sehr fein oder die Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Den Thunfisch in eine Schüssel zerpflücken und die alle weiteren Zutaten hinzufügen. Mit Salz / Pfeffer (frisch gemahlen) und ein paar Spritzer Zitronensaft würzen.

Fertig, Bon Appetit!

TIP:
Wer es unbedingt brauch kann eine Scheibe Baguette dazu toasten,
Kleingeschnittenes Tomatenfilet ist auch eine leckere Ergänzung.
Etwas klein geschnittene Chili gibt Pep!