Samstag, 15. Oktober 2016

Zwetschgen Tarte mit Streusel

Zwetschgen-Mandelcreme Tarte mit Streusel

Ein saftiger Zwetschgenkuchen darf nirgends fehlen. Ob mit oder ohne Streusel ist eine Glaubens- und Geschmackssache. Aber mit dieser cremigen Mandelcreme ist sie ein echter Traum! Bitte mind. eine 28er Form nehmen!

Zutaten Teig:

210 gr Mehl Typ 550
130 gr weiche Butter
85 gr Zucker
30 gr gemahlene Mandeln
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei (M)


Video zur Herstellung

 

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten, dann in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1,5/2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen

in der Zwischenzeit, könnt ihr die Streusel und die Creme zubereiten.


Zutaten Mandelstreusel:

 

100 gr Mehl
100 gr kalte  Butter
  80 gr Zucker
  30 gr gemahlene Mandeln

Alle Zutaten mit einem Knethaken zu Streusel verarbeiten. Bis zur Verarbeitung, in den Kühlschrank geben.

Zutaten Mandelcreme:

 

250 ml Vollmilch
  60 gr Zucker
  25 gr Maismehl
  25 gr Butter
   3 EL Amaretto 
   3 Eigelb
  1/2 TL Vanillekonzentrat


Amaretto mit der Milch zum kochen bringen. In einer weiteren Schüssel Zucker, Maismehl und Eigelb geben und kräftig verrühren. Wenn die Milch kocht, vom Herd nehmen, schluckweise in die Eiermasse gießen (angleichen) und kräftig verrühren.Wer sicher gehen möchte dass es keine Klümpchen gibt kann die Masse durch ein Sieb geben und anschlißend die Milch wieder in den Topf geben. Im Wasserbad kochen lassen und dabei ununterbrochen schlagen. Sobald die Creme eine dickliche Konsistenz bekommt, den Topf vom Herd nehmen, Butter hinzufügen und solange rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Creme in eine Schüssel umfüllen, mit Klarsichtfolie bedecken und beiseite stellen.
Teig nun ausrollen und in die Tarteform geben. Mit einer Gabel ein paar mal in den Boden einstechen.Creme auf den Teig geben und mit einer Palette glatt streichen. Zwetschgen und Streusel darüber geben und das ganze für ca.35-40 min bei 180 °C backen.
Danach bitte in der Form auskühlen lassen.