Samstag, 1. Oktober 2016

Tomaten süss sauer

Tomaten süß / sauer eingelegt mit PEP

Der Sud für ca. 1- 1,5kg Tomaten:


500 ml Weinessig
500 ml Wasser
15 gr Salz
10 gr Zucker

Gewürze:

je 1/2 TL Pfeffer/Chilli(frisch oder getrocknet)
1-2 Zwiebeln oder Scharlotten
2 Knoblauchzehen
Oregano/Basilikum/Majoran/Dill/Petersilie je nach eigenem Geschmack

Video zur Herstellung

Vorbereitung:

Die Tomaten waschen und vom grünen Anteil befreien. Mehrfach mit einem Zahnstocher oder Nadel einstechen. Gläser gut auskochen.

Tomaten kurz in einer Pfanne oder Topf mit etwas Öl anrösten. (Für den Geschmack, wer das nicht mag, einfach auslassen) Tomaten sofort aus der Pfanne nehmen und in dieser Pfanne den Zucker flüssig werden lassen. Essig mit Wasser mischen und in den flüssigen Zucker gießen. VORSICHT! Es kann spritzen und ist sehr, sehr heiß!
Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch grob klein Schneiden. Gewürze ggf. mit dem Mörser anstoßen und alles incl. Salz und Zucker zu dem Essigsud geben. Gut aufkochen.
In der Zwischenzeit die Gläser mit den Tomaten füllen und den kochenden Sud darüber geben. Mit dem Deckel gut verschliessen und auf den Kopf drehen. 10 Minuten stehen lassen, so kann die Hitze die evtl. Keimen am Deckel abtöten. Dann wieder rumdrehen und wenn die Gläser ausgekühlt sind in einen dunklen / kühlen Raum stellen.
In 2-3 Wochen dürft Ihr probieren :)

P.S.: ich habe Cocktailtomaten genommen. Es ist auch ein tolles Geschenk oder Mitbringsel!