Mittwoch, 20. August 2014

Chocolate-Chip Cookies (Amerikan Style)



Schokoladen Kekse (american style)

 


170 gr. Butter (weich)
180 gr. Zucker
    1 Eßl. Zuckerrübensirup
170 gr. Mehl
  80 gr. grobe Haferflocken
    2 Eßl. Milch
    1    Ei
    1    Backpulver
    1 TL. Vanille Aroma ( Paste)
    1 TL. Zimt
    1 TL. Salz

300 gr. Vollmilch-Schokolade  (grob gewürfelt)


Butter, Zucker und Sirup schaumig schlagen. Restliche Zutaten zufügen und zum Schluß die Schokolade untermischen.
Die Masse gut durchmischen.
Frischhalte-Folie ausrollen und zu langen Rollen formen, ca. 30. min. kühl stellen.
Danach die Rollen in gleichgroße Scheiben schneiden und daraus Kugeln formen.
Wenn die Zeit besteht, gleich wieder kühl stellen. Sonst den Backofen auf 190 Grad vorheizen und die Kugeln weit auseinander auf ein Backblech legen.
Im Backofen bei 190 Grad ca. 5-12 min. backen.... je nach Größe.
Auf dem Rost auskühlen / härten lassen.

TIP:

Die Schokolade kann man gut 100 gr. durch Toffee oder auch durch weißer  / zartbitter Schokolade austauschen. Aber auch durch Nüsse (Haselnuss / Mandeln) oder Cranberries ersetzen.
Wer mag, kann gerne die Cookies mit zusätzlich aufgelöster Schokolade überziehen.
Cookies luftdicht verschliessen, sonst werden sie weich!

Das Video  zur Herstellung!